Stories

JETZT ERLEBEN
Category:
Die internationale GS Trophy 2024
Willkommen in Namibia
<p>Der Austragungsort der Int. GS Trophy 2024 steht fest: Das Offroad-Abenteuer führt uns nach Namibia. Nachdem die Int. GS Trophy alle Kontinente rund um die Welt bereist hat, kehrt sie dorthin zurück, wo alles begann – nach Afrika. Namibia begeistert unter anderem mit wunderschönen Landschaften, den “Big Five” und vielen weiteren Tierarten. Die heißen Tage werden von tiefroten Sonnenuntergängen beendet. In der Nacht kann man dann einen überwältigenden Sternenhimmel bestaunen. Die Reise nach Namibia wird ein einmaliges Erlebnis mit ganz viel <strong>#SpiritOfGS. </strong>Wir können es kaum erwarten.</p>
BMW Motorrad Days 2023
Was für ein Fest!
<p>Die Jubiläumsausgabe der BMW Motorrad Days übertraf alle Erwartungen. Bühnen, Stände, Führungen, Ausstellungen und natürlich geballte Motorrad-Action lockten vom 7. bis 9. Juli unzählige Besucher in den Sommergarten der Messe Berlin. Wer wollte, konnte live beim Qualifying für das erste „International Team“ bei der Int. GS Trophy 2024 dabei sein, oder erleben, wie der neue elektrische CE 02 wendig und stylisch an den Start ging. Das legendäre Pure&amp;Crafted Festival, das parallel stattfand, machte dieses Wochenende ebenfalls unvergesslich.</p>
Das Pure&Crafted Festival 2023
Music, Motorcycles & Art
<p>So lange wir darauf hingefiebert haben, so schnell ist es auch schon wieder vorbei. Die sechste Berlin-Auflage des Pure&amp;Crafted Festivals war ein voller Erfolg. Zahlreiche Musik- und Motorradliebhaber haben an diesem heißen Juli Wochenende das Gelände des Napoleon Komplex` mit positiven Vibes und ausgelassener Stimmung erfüllt. Bei Live-Musik von Künstlern wie Cari Cari oder Drangsal, leckerem Soulfood und jeder Menge Customizing-Inspiration kamen Heritage-Fans voll auf ihre Kosten.</p>
EXPRESS YOURSELF
WITH THE R 18
<p>With its classic design cues and adaptable underpinnings, the R 18 is crafted for limitless customisation possibilities.</p>
„The Future Shack” von BMW Motorrad
Zukunftsvisionen starten hier
<p>Hier beginnt alles. Das Projekt „The Future Shack“ geht mit drei Protagonisten an den Start, die gemeinsam mit Entwicklern von BMW Motorrad über neue Ideen und Technologien für die Mobilität der Zukunft sprechen. In Episode 1 wird das „Home of our Visions“ zum Leben erweckt. Lass Dich inspirieren und tauche ein in unseren Creative Space.</p>
„The Future Shack” von BMW Motorrad
Deine Zukunft urbaner Mobilität
<p><span lang="DE" style="color: black;">Nie waren wir digitaler, vernetzter. Nie mobiler. Wir können und wollen überall sein. In Bewegung sein heißt, angekommen zu sein. So weit, so heute. Aber wie wird morgen? Wie werden wir Mobilität nahtlos in unser urbanes Leben integrieren? Wie die Anforderungen der Umwelt mit unserem Lifestyle vereinbaren? Das maximale aus der Gegenwart herausholen und gleichzeitig eine lebenswerte Zukunft gestalten? Im „The Future Shack“ Projekt suchen wir nach Antworten. Hier </span><span lang="DE">entwickeln wir neue Designkonzepte für die Zukunft der Metropolen. Lass Dich inspirieren.</span></p>
EIN CRUISER FÜR DEN BLECHMANN
<p>Das erste BMW R 18 Custom Bike – made in Austria!  Die Basis dafür: Die neue BMW R 18, ein Cruiser mit starkem Charakter und dem hubraumstärksten Boxermotor in der Geschichte von BMW Motorrad.</p>
LEGO® Technic™ M 1000 RR
Building like no other
<p>Die Faszination des Originals treibt Dich an. Eine Leidenschaft, die Dich beherrscht. Für Dich zählen jedes Detail, jeder Millimeter, jedes Technikfeature. Dieses Gefühl liebst und lebst Du auf der Straße, auf dem Racetrack und jetzt endlich auch zu Hause: In enger Zusammenarbeit mit den Designern von LEGO® Technic entstand so das bisher größte LEGO® Technic Motorradmodell und das erste M LEGO® Modell überhaupt: Die LEGO® Technic M RR im Maßstab 1:5. Die Vorgabe war klar – höchste Präzision, um bisher Unmögliches möglich zu machen. Wenn Teile dabei nicht den strengen Anforderungen entsprachen, wurden sie neu entwickelt. Nicht anders als beim Original. Denn genau dafür steht: Born on the racetrack. Build at home. </p>
Röhrende Motoren im Alpenidyll.
15 Jahre BMW Motorrad Days in Garmisch-Partenkirchen.
<p>Tausende Biker aus aller Welt fahren seit 15 Jahren in den Kurort Garmisch-Partenkirchen am Rande des Wettersteingebirges. Denn seit 15 Jahren findet hier mit den BMW Motorrad Days das Motorradevent des Jahres statt.</p><p>Wie ein Städtchen aus dem Bilderbuch liegt Garmisch-Partenkirchen am Fuße der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands. Zahllose Wanderwege führen hinauf zu den umliegenden Berggipfeln und hinüber zu den eiskalten Gebirgsseen. Mitten in dieses Idyll platzen einmal im Jahr tausende Motorradfans. Dann herrscht in Garmisch-Partenkirchen Volksfeststimmung. Die Einheimischen feiern gemeinsam mit den Bikern, die ohne Übertreibung aus der ganzen Welt zu den BMW Motorrad Days anreisen.</p>
Große Herausforderungen und neue Freundschaften
International GS Trophy 2022
<p>Spektakuläre Fahrten durch zerklüftete Felsen, Sand und Schlamm, kräftezehrende Herausforderungen in den Trials – die Fahrerinnen und Fahrer haben alles gegeben. In der unberührten Traumkulisse Albaniens startete am 4. September 2022 das ultimative Offroad-Abenteuer: die 8. Int. GS Trophy. Die einwöchige Challenge ist eine Once-in-a-Lifetime Experience, die den internationalen Teilnehmern alles abverlangt: Mut, Geschick und Durchhaltevermögen. Die Prüfungen, denen sich die 57 Teilnehmer stellten, erforderten großes Können, aber vor allem echten Zusammenhalt im Team – puren #SpiritofGS.</p>
Geschaffen aus Kraft und Anmut
Die BMW R 18 The Wal von Shinya Kimura
<p>Tanks und Trikots, Helme und Werkzeug, Kalligrafien und Fotografien: Erinnerungsstücke sowie Erstaunliches aller Art belagern die Werkstatt – oder besser gesagt das wundersam geordnete Chaos – von Shinya Kimura, einem der gefragtesten Customizer der Welt – und einem der interessantesten. Pro Jahr verlassen nicht mehr als zwei oder drei Motorräder seine heiligen Hallen. Dabei konzentriert er sich bei seinen Umbauten stets nur auf ein Bike, um voll und ganz in dem Projekt aufzugehen. Der Flow und die Harmonie sowie das Wabi-Sabi der japanischen Ästhetik spielen dabei eine entscheidende Rolle. Die Patina und der gelebte Charakter der meist alten Motorräder sind ihm hierbei genauso wichtig wie die Wesenszüge des zukünftigen Fahrers. Denn erst er macht das Werk vollkommen. Umso spannender also, dass Shinya diesmal eine nagelneue R 18 in seiner Werkstatt stehen hat und der Fahrer niemand geringerer ist als er selbst. </p>
Stuntfest.
Meisterin im Meistern von Herausforderungen.
<p>Sie doubelte Scarlett Johansson in den Motorradszenen von <em>The Avengers 2</em> und ließ beim Stunt Grand Prix zahlreiche Jungs hinter sich: Sarah Lezito gilt als beste Stuntfrau der Welt und ist dennoch ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Mit der G 310 R trat sie in der Park ‘n’ Ride Challenge an, einem nächtlichen Parkhausrennen mit Bikes und Longboards. Das klingt nach Spaß – und nach Sarah.   </p>
Das BMW Motorrad Concept CE 02
Aufregend anders
<p>Dein Leben – jeden Tag. 24 Stunden. Lebenslanger Job und Nine to Five – ohne Dich. Auszeit von der Auszeit? Dein Weg ist nicht gradlinig. Dein Leben findet nicht auf der Überholspur statt. Es findet überall und immer statt. Immer dabei: das BMW Motorrad Concept CE 02. Die Stadt ist voller Möglichkeiten, sie gehört ganz Dir, denn es ist Dein Leben.</p>
Das BMW Motorrad Vision AMBY
Bewege Dich so, wie Du willst
<p>Das BMW Motorrad Vision AMBY ist eine Idee. Unsere Idee von zukünftiger Mobilität. Wir nennen es Adaptive Mobility. Denn in Zukunft wirst Du genau die Wege nutzen, die Du nutzen willst. Um so schnell oder so entspannt wie möglich zum Ziel zu kommen. Und das mit ein und demselben Fahrzeug. Einige Faktoren dieser Vision sind bereits Realität: elektrischer Antrieb, hohe Individualität und einzigartiges Design.</p>
Leidenschaft auf ganzer Linie
Die R 18 Spirit of Passion von Kingston Custom
<p>„Das wird nicht irgendein geiles PR-Bike. Sondern eins mit Seele. Spirit eben.“ In nur einem Satz macht Dirk Oehlerking klar, für was er steht – und sein Umbau der R 18. Die Maschinen von Kingston Custom sind stets großes Kino. Sie tragen Namen wie White Phantom oder Good Ghost. Und nicht nur deswegen lehren sie so manchem das Fürchten und sorgen bei Enthusiasten für Gänsehaut. Auch Dirk selbst packt beim bloßen Gedanken an seine Projekte jedes Mal die pure Leidenschaft. Doch bei dem „Megaprojekt“ R 18 kam noch etwas dazu: eine so noch nie erlebte Verantwortung.</p>
Gemacht für die Metropole
Der BMW Definition CE 04 ist nahtlos in Dein Leben integriert.
<p>Zügig von einem Ort zum nächsten. Vom Job zu den Freunden, vom Café in die City. Flexibel, spontan, jederzeit vernetzt: Fahrer, Smartphone und der Definition CE 04. Sein Antrieb ist komplett emissionsfrei, das Design völlig neu gedacht. Mit dem BMW Motorrad Definition CE 04 führen wir konsequent weiter, was wir in unserem ersten elektrischen Maxi-Scooter BMW C evolution und dem Konzeptfahrzeug Concept Link begonnen haben – Mobilität und Fahrspaß maximieren. Elektrisch und emissionsfrei, vernetzt, permanent #PluggedToLife.</p>
40 Jahre Abenteuer
Vier Jahrzehnte GS
<p>Bereit für jede Herausforderung: Seit 1980 steht die GS für grenzenlose Abenteuer und Neugier, sowohl im Gelände als auch auf der Straße. Vor 40 Jahren präsentierten wir erstmals die R 80 G/S als konzeptionellen Vorreiter der Reiseenduros und legten mit ihr den Grundstein für eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte. Dieses Jubiläum feiern wir mit den Sondereditionen unserer vielseitigen GS-Modelle. Die „Editions 40 Years GS&quot; sind jede für sich eine Hommage an den #SpiritofGS. Sie überzeugen mit modernster Technik, ihr Design aber ist inspiriert von der legendären R 100 GS und erinnert an die Ursprünge der GS.</p>
Das erste Mal auf der Rennstrecke.
Das Tagebuch von Jenna Philippe, wie sie die neue S 1000 RR auf der Rennstrecke Probefahren darf.
<p>   <br />  </p>
Customize your Bike.
Vagabund hat mit einer R nineT ein Customize Projekt gestartet.
<p>Gemeinsam mit Vagabund Moto, einer innovativen Custom Schmiede aus dem Norden von Graz haben wir die BMW R nineT neu interpretiert. Zeitlos sowie einzigartig in Ästhetik und Leistung haben wir dieses Motorrad nicht neu erfunden, ihm aber einen ganz speziellen Charakter verliehen. </p>
Heritage. Pure Leidenschaft.
Die Welt des Big Boxers.
<p><span style="font-family: Arial , sans-serif;color: black;">Hier erfährst Du alles Wissenswerte rund um den Big Boxer. Von Custom-Bauten bis zum kommenden Serienbike. Entdecke diese spannende Welt mit uns.</span></p>
Definierte Kraft auf gerader Linie
Die R 18 Dragster von Roland Sands Design
<p>Roland Sands ist für seine gewagten Designs mit Rennsport-Einfluss bekannt. Er kombiniert Stile, kennt dabei keine Grenzen. Beim Umbau der R 18 lässt er sich von den Drag-Racing-Tagen seines Vaters inspirieren: Er reduziert den muskulösen Cruiser auf das Wesentliche, richtet ihn voll auf maximale Geschwindigkeit auf gerader Strecke aus. Ein geradliniger Dragster mit ikonischem Boxermotor entsteht – die R 18 Dragster.</p>
Concept R 18 /2 debütiert auf der EICMA.
Zweites Cruiser-Konzept von BMW Motorrad vorgestellt.
<p>Erst vor sechs Monaten eroberte BMW Motorrad die Custom-Szene mit der Weltpremiere der Concept R 18 auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este im Sturm. Nun wurde auf der internationalen Motorradmesse EICMA in Mailand erfolgreich eine zweite Design-Studie mit stattlichem 1800 ccm Boxermotor präsentiert.</p>
Die Concept R 18 erwacht mit einem Röhren zum Leben.
In der Villa d'Este wurde das Custom-Konzept von BMW Motorrad vorgestellt.
<p>Es ist die Weltpremiere, auf die die Szene mit Spannung gewartet hat: ein Konzept von BMW Motorrad, das den Prototyp eines neuen Boxermotors und damit das hubraumstärkste Boxermotorrad aller Zeiten vorlegt. Dieses puristische, auf das Wesentliche reduzierte Motorrad mit langer Gabel und dem einfachen Namen „Concept R 18“ gibt einen klaren Hinweis darauf, was BMW im Cruiser-Segment plant.</p>
DIE EICMA 2019.
Erlebe jetzt schon alle Sensationen des Jahres 2020.
<p>Vom Messestand direkt ins Netz: Verfolge hier live die Präsentation von Weltneuheiten und das Geschehen auf der EICMA (Esposizione Internazionale Ciclo Motociclo e Accessori) in Mailand. Die Messe gilt als internationaler Treffpunkt der Motorrad-Community, die jetzt schon gespannt auf die neue Saison wartet. Erstmalig erwartet Dich ein Auftritt von BMW Motorrad, der viel mehr als nur ein bloßer Messestand ist. Hier erlebst Du neben spannenden Live-Events und vielen internationalen Motorrad-Helden, vor allem die neuen Modelle und Zubehör. Das gilt nicht nur dann, wenn wir die Geheimnisse um unsere neuen Modelle bei Live-Pressekonferenzen enthüllen, sondern auch, wenn wir Dich mit Vorträgen und Eindrücken der Veranstaltung überraschen. Wir zeigen Dir alle Highlights, mit denen Deine kommende Saison 2020 rundum zur Sensation wird.    </p>
Herr der Enduro.
Dirk Thelen überwindet auf der BMW F 850 GS die Hürden der Enduro d’Agadir.
<p>Für Dirk Thelen geht es schonungslos nur in eine Richtung: nach vorne, immer weiter. Wo andere Teilnehmer der viertägigen Enduro d’Agadir auf ihren Hard-Enduros felsigen Schotter, sandige Pisten und lehmigen Schlamm überwinden, hält der vierfache deutsche Enduro-Meister locker und souverän mit – auf der neuen F 850 GS. Eine langstreckentaugliche Reiseenduro auf ganz hartem Prüfstand und Terrain, quer durch Marokko.  </p>
Eine neue Generation Boxer.
Fast 100 Jahre alt - und seine beste Zeit kommt jetzt.
<p>Der neue Boxermotor fasziniert in seiner Vielfalt vom ersten Augenblick an. Unnachahmlich spürst Du seinen Charakter – in jedem Drehzahlbereich. Er bietet Dir mehr Performance bei gleichzeitig mehr Laufruhe in niedrigen Drehzahlen. Die variable Nockenwellensteuerung BMW ShiftCam sorgt für eine über den gesamten Drehzahlbereich kraftvollere Drehmomententwicklung und bietet dadurch mehr Kontrolle in jeder Fahrsituation. Das heißt: Kraft, wann immer du Kraft brauchst. Mehr Hubraum, mehr Leistung – bei höherer Effizienz. Der starke Durchzug bei weniger Gangwechseln geben Dir Souveränität. Ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. </p>
Treibstoff für Deine Seele.
R nineT-Umbauten von den bekanntesten Customizern.
<p>Die R nineT ist die perfekte Basis für einen individuellen Umbau: Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich ihr Heck von Sozia in Solo und dank der Trennung von Fahrzeug- und Motorelektronik sind Profi-Schraubern fast keine Grenzen gesetzt. Die bekanntesten Customizer haben sich an der R nineT ausgetobt. Sie zeigen mit unverkennbarer Handschrift, was mit Know-how, Kreativität und dem modernen Klassik-Boxer möglich ist. Vorhang auf für die Soulfuel Bikes! </p>
Ride on & on & on.
Jetzt neu: drei Jahre Gewährleistung für Dein neues Bike ab Modelljahr 2019.
<p>Jetzt noch länger die Vorteile genießen: Ein Jahr Sorgenfreiheit extra gewährt Dir Dein BMW Motorrad Vertragshändler für Dein neues Bike ab Modelljahr 2019.</p> <p>• 36 Monate Nachbesserung</p> <p>• Globale Geltung</p> <p>• Ohne Kilometerbegrenzung </p> <p>• Jede Nachbesserung mit Original BMW Motorrad Teilen</p> <p>Damit bist Du also nicht nur überall im Ausland sorgenfrei, sondern hast gleichzeitig auch noch einen besseren Werterhalt für Dein neues BMW Motorrad.    </p>
Bayerischer Kombinierer in Italien.
Vorhang auf für das BMW Motorrad Concept 9cento.
<p>Es ist die Bühne für Ästhetik, Eleganz und zeitloses Design: Beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este am Comer See stehen unvergessene Motorradklassiker neben neuen Konzeptfahrzeugen und buhlen um die Herzen des Publikums. Der perfekte Ort, um bei der traditionsreichen Veranstaltung komplett neue Ideen und Designs vorzustellen. Showtime für die Weltpremiere vom BMW Motorrad Concept 9cento. </p>
Die Stadt liegt Dir zu Füßen.
Das BMW Motorrad Concept Link geht neue, vernetzte Wege.
<p>Großstadt. Das sind endlose Häuserschluchten, zwischen denen hinter jeder Kurve etwas Neues zu entdecken ist. Das ist aber auch der Wunsch nach Bewegung, nach Freiheit und nach der Möglichkeit, schnell von einem Ort zum anderen zu gelangen. Mit dem Concept Link präsentiert BMW Motorrad beim Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2017 jetzt ein Konzeptfahrzeug, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Herausforderungen urbaner Mobilität von Morgen mit den Chancen einer digitalisierten Welt zu verbinden. </p>
Kunstwerke auf zwei Rädern.
Customizer verwandeln Bikes in Unikate.
<p>Er ist ein Schöpfer, ein Designer, ein Ästhet: Der Customizer verleiht dem Serienmotorrad ein unverkennbares Gesicht und eine Seele. Jedes seiner eigens kreierten Bikes wird zu einem Kunstwerk. Neue Farben, neue Formen. Andere Materialien, andere Mechaniken. Es zieht die Blicke auf sich und lässt Dein Herz höherschlagen. </p>
Eleganter Kraftprotz.
BMW Motorrad präsentiert den Tourer Concept 101.
<p>Inspiriert von der Weite endloser Highways, von Freiheit und Unabhängigkeit – mit dem Concept 101 zeigt das BMW Motorrad Designteam ein vollkommen neues Verständnis des Tourers: elegant, exklusiv, extrovertiert und getragen von purer Kraft.</p>
90 Jahre BMW Motorrad.
Wir sagen Danke!
<p>90 Jahre BMW Motorrad – das ist ein wahrer Grund zum Feiern. Und nicht allein unser Verdienst. Sondern auch der von allen BMW Motorrad Freunden, die uns schon über so lange Zeit die Treue halten und die Marke BMW Motorrad mit Begeisterung nach außen tragen. Erlebt 90 Jahre Leidenschaft, 90 Jahre Innovationen, 90 Jahre Vorwärtsdrang: hier in unserem Webspecial. Viel Spaß! </p>
Crafting a feeling.
Der BMW Motorrad Design-Prozess.
<p>Im BMW Motorrad Designteam arbeiten Charakterköpfe. Jeder Designer hat seinen ganz eigenen Stil und ist in seiner eigenen Biker-Szene zu Hause. Und jeder bringt täglich seine eigene Inspiration und Leidenschaft mit ein. Im Designprozess fließen diese unterschiedlichen Ausprägungen dann zusammen: Sie manifestieren sich in jedem neu geschaffenen BMW Motorrad. Edgar Heinrich, Chefdesigner bei BMW Motorrad, stellt das BMW Motorrad Designteam und den Designprozess vor. </p>
Die nächsten 100 Jahre im Blick.
Wie sieht das Motorrad von morgen aus?
<p>Zum hundertsten Geburtstag der BMW Group wandert der Blick zurück zu den nostalgischen Anfängen des Reitwagens und in die Zukunft, wo die Rolle des Motorrads in einer zunehmend digitalen Welt völlig neu definiert wird.</p><p>Wir schreiben den 7. März 1916. In der Lerchenauer Straße im Münchner Norden nimmt die Bayerische Flugzeugwerke AG den Betrieb auf. Drei Jahre später stellt Zeno Diemer mit dem Reihensechszylinder-Motor BMW IV den Höhenflugweltrekord von 9.760 Metern auf.</p><p>Ein Höhenflug der bis dato kleinen Fabrik, der sich später in weiteren Fahrzeugsegmenten fortsetzen sollte. Nach der Umfirmierung in die Bayerische Motoren Werke AG widmet sich das Unternehmen bald der Entwicklung des ersten Motorrads – lange bevor es den Automobilsektor betritt.</p>
Mit den Vision Vehicles um den Globus.
<p>Nach der Weltpremiere im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 7. März bricht das Zukunftsauto BMW VISION NEXT 100 auf zu einer symbolischen World Tour nach China, Großbritannien und in die USA, wo sich im großen Finale das Geheimnis um das Motorrad der Zukunft lüftet. Das Motto: „Iconic Impulses. The BMW Group Future Experience“. Als Impulsgeber skizziert die BMW Group u. a. die Chancen der Digitalisierung und den Einfluss der Technologie auf unsere Lebens- und Arbeitswelt.</p><p>Von München reist der BMW VISION NEXT 100 zunächst zur Asienpremiere nach Peking. In London feiern die Visionsfahrzeuge von MINI und Rolls-Royce Weltpremiere.</p><p>Das abschließende Glanzlicht setzt die Weltpremiere des Vision Vehicles von BMW Motorrad in Los Angeles am 11. Oktober. Bis das Geheimnis um das Motorrad der Zukunft tatsächlich gelüftet wird, nimmt es bereits Konturen an.</p>
spinner
spinner