Sepp Mächler

Manchmal braucht man seine Ellbogen.

Man könnte meinen, die Ideallinie zu verlassen, ist nicht wünschenswert. Aber genau hier liegt der Erfolg. Man muss die Linie verlassen, die alle fahren, um nach vorne zu kommen. Die rauen Knie- und Ellbogenslider gibt’s dann in den Kurven gratis dazu. 

Eigentlich müsste ich jetzt überholen. Aber es ist keine Lücke da – ich probiere es trotzdem. “

Sepp Mächler

Built in Berlin.

Ein Blick in die Manufaktur der HP4 RACE.

Mehr erfahren

Weitere Storys, die Dich interessieren könnten.

Passende Motorräder.

spinner